Ja wohin denn bloß?!?

Jetzt, wo meine Abfahrt immer näher rückt, stellt sich mir die Frage, wo genau es eigentlich hingehen soll 🤓

Welche Unis lohnen sich? Welche Städte? Nur die großen oder gibt es etwa auch kleine Uniperlen, die es zu entdecken lohnt?

Bisher habe ich nur die erste von geplanten drei Wochen Uni-Deutschlandreise ganz grob geplant und das auch nur, weil ich am 13. Juli in Berlin zur fromAtoB-Sommerparty möchte – die Events, die da geplant sind, sind wirklich erste Sahne! You’ll see 😉

Und weil es ungefähr auf dem Weg liegt, und ich schon am 10. Juli losfahre, mache ich meinen ersten Halt in Mainz und danach schaue ich noch für einen Tag in Frankfurt vorbei. Auch Dresden und Leipzig stehen schon auf meiner To-Do Liste für die ersten Woche.

Nur was danach kommt und was ich überhaupt in den Städten machen werde, die schon eingeplant sind???

Keinen blassen Schimmer habe ich!

Ich dachte vielleicht an Hamburg und Bremen im Norden und München und Stuttgart im Süden, es ist aber noch alles offen…

Vielleicht gibt es ja einen abgefahrenen Ort in Eurer Stadt, die ich auf jeden Fall sehen muss? Oder irgendetwas Skurriles? Komische Bräuche, bekloppte oder auch sehr ausgefallene Studiengänge?

Am liebsten würde ich jede Stadt nicht nur von ihrer touristischen Seite kennenlernen, sondern auch erfahren, wie es ist, in der Stadt zu leben…. oder zumindest Gründe kennenzulernen, warum ich das in Zukunft tun sollte.

Wenn ihr also in einer Unistadt wohnt, in der ich unbedingt vorbeikommen soll, und ihr vielleicht sogar Lust habt, mir etwas von eurer Stadt zu zeigen, schreibt mir einfach an tipps@findetanton.de, kommentiert hier oder schickt mir eine Nachricht über Facebook, Insta, Kik, … die Möglichkeiten sind quasi unbegrenzt. Ich würde mich sehr freuen!

 

P.S.: In den nächsten Tagen gibt’s hier dann auch meinen Reiseplan, dann könnt ihr sehen, wo ich wann sein werde und mich hoffentlich zahlreich besuchen.

P.P.S.: Pssst… Nicht vergessen! Es lohnt sich, mich zu treffen…. ▷ mehr Infos hier

 

4 Comments

  1. Max 01/07/2017 at 08:33

    Münster! Fahrradhauptstadt, unzählige Bars und Kneipen und jede Menge Mädels 😁

    1. Anton 03/07/2017 at 11:41

      Hey Max,
      vielen Dank für den coolen Tipp. Ich werde auf jeden Fall in Münster vorbeikommen. Kennst du vielleicht ein paar Orte, die ich unbedingt besuchen muss?

  2. Swana 07/07/2017 at 10:19

    Willst du dich ausschließlich auf DE beschränken? Denn wenn du schon in Münster bist, kannst du ganz flix eben mal rüber stibizen nach Enschede, NL. Die Universität Twente (Technik und Sozialwissenschaften) hat international einen guten Ruf, du kannst auf Englisch studieren und/oder ein Sprachzertifikat in NL erwerben und somit auch auf Niederländisch studieren. Die Saxion (University of Applied Science) genießt ebenfalls einen guten Ruf. Darüber hinaus gibt es noch eine künstlerische Akademie, jeweils Musik (und alles was dazu gehört, wie Musikwissenschaften, Pop, Klassische Ausbildungen für Instrumente und Gesang, Jazz, Musikpädagogik ….) und Kunst (Bildende Kunst, Art und Crossmedia Design, Dozentenausbildung in bildenden Künsten, ….)
    Zudem ist es auch eine Fahrradstadt 😉 wer hätte das gedacht in Holland. Auf dem wöchentlichen Markt gibt es einen Stand vom Demeterhof ganz in der Nähe, bei dem du für (Studentenpreis) 10€ eine Holzbox kaufen kannst, mit allem was das Herz begehrt für eine Woche, frisch vom Feld, aus der Molkerei und vom hofeigenen Schlachter. Sehr schön um dort zu leben und zu studieren. Man kann sich gut konzentrieren und die Leute sind offen, warmherzig und hilfsbereit.

    Wenn du ein bisschen Hauptstadtluft schnuppern möchtest, dann kann ich das nur wärmstens empfehlen. Ich selber studiere zur Zeit in Berlin, und liebe diese Stadt! Die HU ist eine renommierte Universität (Platz 49 im ‚worldranking‘) und alles ist auf hochfokussiertes Lernen ausgelegt. Es gibt noch andere Uni´s und Fachhochschulen und Akademien hier. Ein Besuch lohnt sich sicherlich.

    1. Anton 07/07/2017 at 11:44

      Hey Swana,
      danke für den super Tipp. Vielleicht schaue ich da wirklich mal vorbei. Besonders das mit der Holzkiste gefällt mir gut, ich esse nämlich gerne viel Obst und Gemüse. Und 10€ ist sehr günstig.
      Nach Berlin komme ich auf jedenfall. Kennst du vielleicht ein paar coole Orte, die ich dort auf jedenfall besuchen muss?

Kommentar schreiben